Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:21 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Auto krachte in Kühltransporter: Ein Verletzter

TRAGWEIN. An der Hand schwer verletzt wurde Freitagmittag gegen 12.15 Uhr der 59-jährige Lenker eines Kühltransporters nach einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw.

Ein Verletzter nach einem Frontalzusammenstoß Bild: mariokienberger.at

Der 59-Jährige war auf der Königswiesener Straße Richtung Tragwein (Bezirk Freistadt) unterwegs und wollte links in einen Güterweg einbiegen, als ein ihm entgegenkommender 37-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Perg mit seinem Auto in das linke vordere Eck des Klein-Lkws krachte. Statt eine langgezogene Rechtskurve auszufahren, war der 37-Jährige geradeaus gefahren.

Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw mehrere Meter weit geschleudert, der 37-Jährige blieb jedoch unverletzt. Der 59-Jährige hingegen wurde an der linken Hand schwer verletzt und nach der notärtzlichen Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht.

Die Feuerwehr Tragwein, Mistlberg und Pregarten führten anschließend die Berge- und Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle durch. Nach zirka 1,5 Stunden konnte die Königswiesener Straße in diesem Bereich wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2018 - 16:08 Uhr
Mehr Mühlviertel

Rohrbach: Drogenlenker von Polizei gestoppt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde am Samstabend im Ortsgebiet von Rohrbach von einer ...

Aus für Bus-Haltestelle an der B127: "Da sollen meine Kinder jetzt gehen?"

FELDKIRCHEN. Anrainer wehren sich weiterhin gegen die Auflassung der Bushaltestelle Unterlacken an der ...

Spritztour mit gestohlenem Pkw endete in Waldstück

ROHRBACH-BERG. Weil ein 29-Jähriger seinen Pkw unversperrt und mit angestecktem Schlüssel vor einem Haus ...

Polytechnische Schulen Grein und Perg dominierten Lehrlings-Casting der Bauwirtschaft

STEYREGG. Die besten Bauschüler Oberösterreichs heißen Christian Hinterleithner und Manuel Holzinger.

Mysteriös: Erneute Diebstähle aus Firmenautos

GRAMASTETTEN. Werkzeug und eine Geldbörse wurden bei erneuten Einbrüchen in Gramastetten gestohlen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS