Lade Inhalte...

Mühlviertel

Auto krachte in Kühltransporter: Ein Verletzter

Von nachrichten.at   07. Dezember 2018

Ein Verletzter nach einem Frontalzusammenstoß

TRAGWEIN. An der Hand schwer verletzt wurde Freitagmittag gegen 12.15 Uhr der 59-jährige Lenker eines Kühltransporters nach einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw.

Der 59-Jährige war auf der Königswiesener Straße Richtung Tragwein (Bezirk Freistadt) unterwegs und wollte links in einen Güterweg einbiegen, als ein ihm entgegenkommender 37-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Perg mit seinem Auto in das linke vordere Eck des Klein-Lkws krachte. Statt eine langgezogene Rechtskurve auszufahren, war der 37-Jährige geradeaus gefahren.

Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw mehrere Meter weit geschleudert, der 37-Jährige blieb jedoch unverletzt. Der 59-Jährige hingegen wurde an der linken Hand schwer verletzt und nach der notärtzlichen Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht.

Die Feuerwehr Tragwein, Mistlberg und Pregarten führten anschließend die Berge- und Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle durch. Nach zirka 1,5 Stunden konnte die Königswiesener Straße in diesem Bereich wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less