Lade Inhalte...

Mühlviertel

98,8 Prozent für Froschauer als VP-Bezirksobmann

Von Bernhard Leitner 23. Oktober 2019 00:04 Uhr

98,8 Prozent für Froschauer als VP-Bezirksobmann
Wiedergewählt: Anton Froschauer

PERG. In einer voll besetzten Perger Turnhalle hielt am Montagabend die Perger Volkspartei ihren Bezirksparteitag ab.

Mit einem klaren Votum von 98,8 Prozent wurde dabei im Beisein von Landeshauptmann Thomas Stelzer der Perger Bürgermeister und Landtagsabgeordnete Anton Froschauer als Bezirksparteiobmann bestätigt. Zu seinen Stellvertretern auf Bezirksebene wurden Wolfgang Greil, Fabio König, Max Oberleitner, Barbara Payreder, Nikolaus Prinz und Ursula Weissengruber gewählt.

Froschauer übernahm 2015 von Franz Hiesl die Leitung der Bezirkspartei. Eine Funktion, die er "mit großer Lust" ausübe, betonte er in seinem Rückblick. Man habe in den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit sowie Soziales viele nachhaltige Akzente setzen können: "Während andere noch diskutieren, kommen wir bereits ins Tun." Mehr Tempo forderte Froschauer bei der Umsetzung einer neuen Donaubrücke in Mauthausen ein: "Ich sehe hier südlich der Donau nicht den Einsatz und die Intensität, die wir uns im Bezirk Perg das wünschen würden." (lebe)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Bernhard Leitner

Lokalredakteur Mühlviertel

Bernhard Leitner
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less