Lade Inhalte...

Mühlviertel

"Ein unwürdiges Schauspiel des Bürgermeisters"

19. November 2020 00:04 Uhr

 "Ein unwürdiges Schauspiel des Bürgermeisters"
Wer wird in Bad Leonfelden in den kommenden Jahren den Ton angeben?

In der Bad Leonfeldner ÖVP ist man schwer verärgert über den eigenen Bürgermeister Alfred Hartl. Über dessen Nachfolgepläne wussten weite Teile der Partei nicht Bescheid

  • Lesedauer etwa 3 Min
Mit seiner Ankündigung, in Bad Leonfelden auf einem VP-Ticket Bürgermeister werden zu wollen, versetzte der bisherige Bürgerlisten-Stadtrat Daniel Hettrich-Keller (ELWIS) die Bad Leonfeldner Gemeindepolitik gehörig in Aufruhr. Zumindest schien die Ankündigung VP-intern wenig bis gar nicht akkordiert gewesen zu sein.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper