Lade Inhalte...

Mühlviertel

59-jähriger Paragleiter abgestürzt

Von nachrichten.at   11. Mai 2022 17:15 Uhr

HASLACH. Ein 59-jähriger Mühlviertler ist am Mittwoch in Ödt bei Haslach mit einem Paragleitschirm abgestützt.

Zum Unfall kam es gegen 14.30 Uhr. Der Mann flog über offenem Wiesengelände. Plötzlich wurde sein Gleitschirm von einer Windböe nach unten gedrückt, kollidierte mit Bäumen und der 59-Jährige stürzte aus einigen Metern Höhe auf die Wiese, wobei er mit den Fersen aufschlug. Dadurch wurde er an der Wirbelsäule unbestimmten Grades verletzt und blieb am Boden liegen, berichtete die Polizei am Mittwochnachmittag. Eine Hausbewohnerin hörte seine Hilfeschreie und verständigte die Rettungskräfte. Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Rohrbach gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung