Lade Inhalte...

Mühlviertel

50 Plätze für Tagesbetreuung sollen den Alltag von Senioren in Perg erleichtern

28. September 2020 00:04 Uhr

50 Plätze für Tagesbetreuung sollen den Alltag von Senioren in Perg erleichtern
Im Senioren-Tageszentrum Perg wird gebastelt und geplaudert.

BEZIRK PERG. Anteil der Menschen mit Pflegebedarf wird in nächsten 20 Jahren um 62 Prozent zulegen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Vor großen Herausforderungen steht der Bezirk Perg in den kommenden zwei Jahrzehnten, will er die Betreuung älterer und pflegebedürftiger Menschen bedarfsgerecht organisieren. "Im Zeitraum von 2017 bis 2040 werden wir bei den Über-80-Jährigen eine Steigerung von 105 Prozent erleben. Das ist der fünft-höchste Wert in ganz Oberösterreich", sagt Bezirkshauptmann Werner Kreisl.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper