Lade Inhalte...

Mühlviertel

40 Bauparzellen sichern Erhalt des SV-Sportplatzes

16. Oktober 2020 00:04 Uhr

40 Bauparzellen sichern Erhalt des SV-Sportplatzes
Alle Gemeinderatsfraktionen stehen hinter der Bauland-Offensive an der "Freistädter Westside".

FREISTADT. Im Frühjahr startet die Erschließung der "Freistädter Westside".

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein vom Gemeinderat diese Woche einstimmig beschlossenes Gegengeschäft sichert der Stadt neben 40 Bauparzellen für junge Familien auch den langfristigen Fortbestand des SV-Trainingsplatzes. "Wir konnten mithilfe des Einsatzes zahlreicher Beteiligter das Trainingsfeld retten und damit die Zukunft unseres großartigen Fußballvereins langfristig absichern", kommentiert Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (VP) den erfolgreichen Projektabschluss.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper