Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 10. Dezember 2018, 17:27 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Montag, 10. Dezember 2018, 17:27 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

300 Jahre Lederfabrik

ROHRBACH. Obwohl für den Bau der Wohnhäuser am Gerberweg die letzten Überbleibsel der Lederfabrik Pöschl geschleift wurden, gibt es noch zahlreiche Zeugnisse der einstigen Leder-Hochburg Rohrbach.

Pöschlgasse, Pöschl-Villa, Pöschl-Teich, Gerberweg und nicht zuletzt die Grundwasser-Überwachungsstationen sind Zeugen dafür, dass im 19. und 20. Jahrhundert die Ledererzeugung der Firma Pöschl Rohrbach prägte. Diesem Wirtschaftszweig ist deshalb eine Sonderausstellung in der Villa Sinnenreich gewidmet.

300 Jahre lang war die Ledererzeugung ein wichtiges wirtschaftliches Standbein von Rohrbach und die Herren Pöschl wichtigste Arbeitgeber. Rund 400 Leute hat Josef Pöschl in seiner „k.k. Landesbefugten Lederfabrik in Rohrbach“ im Jahre 1852 beschäftigt. Die Museumsinitiative Rohrbach widmet deshalb ihre diesjährige Sonderausstellung diesem Thema. Die Schau, die bis 26. August zu sehen ist, wird am Sonntag im im Pöschlpark eröffnet.

Stammtisch-Nachmittag

Bei einem gemütlichen Stammtisch-Nachmittag kommen natürlich auch ehemalige Mitarbeiter zu Wort: Sie berichten über das Leben und die Arbeitsverhältnisse im Betrieb. Moderiert wird der Nachmittag von Franz Gumpenberger, die musikalische Gestaltung übernehmen die Berger Sängerrunde, Franz Gumpenberger mit seiner Ziehharmonika und die Musikgruppe quatRO.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 08. Juni 2012 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Pkw-Lenker (23) kollidierte mit Gegenverkehr

EIDENBERG. Weil ein 23-jähriger Pkw-Lenker aus Urfahr-Umgebung Montagmittag gegen 11:15 Uhr kurz die ...

Wo klapprige Fahrräder Handwerk und Menschlichkeit in Schwung bringen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Im Projekt "Radstart" arbeiten Langzeitarbeitslose und Asylwerber Hand in Hand.

Profisportler suchen künftig im Mühlviertel Rat und Hilfe

AUBERG. Heinrich Bergmüller eröffnet Trainingszentrum in Auberg.

Bauernkammern Freistadt und Perg wachsen zu einer Dienststelle zusammen

HAGENBERG. Auf die organisatorische folgt nun auch die räumliche Fusion der Bezirksbauernkammern.

Rohrbach: Drogenlenker von Polizei gestoppt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde am Samstabend im Ortsgebiet von Rohrbach von einer ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS