Lade Inhalte...

Oberösterreich

Motorradfahrer kollidierte mit Reh und stürzte

24. April 2019 08:25 Uhr

TIEFGRABEN. Ein 46-jähriger Motorradfahrer stieß am Mittwochmorgen in Tiefgraben (Bezirk Vöcklabruck) mit einem Reh zusammen. 

Der Lenker war gegen 5.15 Uhr auf der Mondseebergstraße unterwegs, als das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der 46-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, erfasste das Reh mit seinem Motorrad und schleifte es etwa 50 Meter weit mit, bevor er selbst stürzte. Der Motorradfahrer, der bei dem Unfall Verletzungen erlitten hatte, wurde ins LKH Vöcklabruck gebracht. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less