Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Mit jedem Euro, den man hier ausgibt, kann man die Welt ein bisschen retten"

13. Oktober 2021 00:04 Uhr

"Mit jedem Euro, den man hier ausgibt, kann man die Welt ein bisschen retten"
Nachhaltig einkaufen: Bei der WeFair 2021 zeigen 170 Aussteller, darunter 60 aus Oberösterreich, ihre fairen Produkte im Linzer Design Center.

Die OÖN präsentieren die "WeFair 2021" – heuer erstmals im Design Center.

Allen "Widrigkeiten zum Trotz" ist es auch im zweiten Corona-Jahr gelungen, die Nachhaltigkeitsmesse "WeFair" auf die Beine zu stellen, freut sich Geschäftsführer Wolfgang Pfoser-Almer und verkündete bei einer Pressekonferenz gleich einige Neuerungen. Zum einen der Name: "Anfangs war die Wearfair eine reine Modemesse, mit den Jahren haben wir uns aber zu einer 360-Grad-Messe für sämtliche Konsumbereiche entwickelt." Das soll sich auch im Namen widerspiegeln. Zum anderen wird die Messe aufgrund von Umbauten in der Tabakfabrik erstmals im Design Center stattfinden.

Neuer Name, bewährtes Konzept

Das Konzept bleibt hingegen unverändert: Egal ob Mode, Lifestyle oder Ernährung – alle Produkte sind nachhaltig und fair produziert. 170 Aussteller sind heuer mit dabei, unter anderem so spannende Newcomer wie das Start-up "Ikonity", das Designerinnen aus ganz Österreich vereint. "Oder auch das Wiener Unternehmen ,Achill & Söhne’, das sich auf Laufschuhe und Sneakers spezialisiert hat", zählt Pfoser-Almer nur zwei davon auf. "Die Messe beweist, dass es für jede Konsumentscheidung eine nachhaltige Alternative gibt. Mit jedem Euro, den man hier ausgibt, kann man die Welt ein bisschen retten."

Unterstützt wird die WeFair von Grünen-Landesrat Stefan Kaineder, für den die WeFair "ein Leuchtturmprojekt" darstellt. "Denn sie zeigt nicht nur, was es in dem Bereich schon alles gibt, sondern auch, wie wir uns als Konsumenten nachhaltig und ökologisch fair verhalten können." Hinter der WeFair steht der gleichnamige Verein, der von den Organisationen Südwind, Global 2000 und Klimabündnis getragen wird. (had)

Infos zur Messe

Die WeFair findet von 29. bis 31. Oktober im Linzer Design Center statt. Tagestickets im Vorverkauf 8,50 Euro, an der Kasse 9 Euro;
Vergünstigte Karten für Inhaber der OÖNcard.
Alle Aussteller und Informationen zu den Corona-Richtlinien (ob 2-G- oder 3-G-Regelung abhängig von der Auslastung der Intensivbetten) sowie das gesamte Rahmenprogramm auf www.wefair.at

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less