Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 20:17 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 20:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Mit 1,88 Promille: 21-Jährige prallte gegen Baumstämme

ZELL AM MOOS. Eine 21-Jährige kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Baumstämme. Die Fahrerin war stark alkoholisiert.

Rettung

(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am heutigen Montag gegen 2:45 Uhr mit dem Pkw ihrer Mutter Richtung Straßwalchen. Im Gemeindegebiet von Zell am Moos kam sie rechts von der Fahrbahn ab, nachdem sie eigenen Angaben zu Folge am Radio hantiert hatte. 

Der Pkw prallte frontal gegen dort gelagerte Baumstämme. Die 21-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das UHK Salzburg eingeliefert. 

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 15. April 2019 - 07:34 Uhr
Mehr Oberösterreich

15-jährige Tochter der Hausbesitzer entdeckte Brand im Mühlviertel

ST. STEFAN-AFIESL. Rund 130 Feuerwehrleute kämpften in der Nacht auf Dienstag gegen einen Wohnhausbrand in ...

Junger Feuerwehrmann verunfallte auf dem Weg zum Einsatz

VORCHDORF. Auf dem Weg zu einem Brandeinsatz geriet ein 17-jähriger Feuerwehrmann am Montagabend in ...

Mehrere Verletzte bei Alko-Unfällen am Ostermontag

OBERÖSTERREICH. Mehrere Personen wurden am Ostermontag bei Unfällen mit Alko-Lenkern verletzt.

"Wichtig ist, dass wir endlich heiraten dürfen"

HELPFAU-UTTENDORF / GMUNDEN. René und Manfred Baumgartner sind eines der ersten homosexuellen Paare ...

Streit nach Zeltfest endete im Mühlviertel mit Messerstich

NAARN. Ein 23-Jähriger aus Afghanistan soll am Montag am frühen Morgen zwei seiner Mitbewohner in einem ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS