Lade Inhalte...

Oberösterreich

Messerstich erst am nächsten Morgen bemerkt

Von nachrichten.at   18. Mai 2019 18:38 Uhr

Messer Attacke
(Symbolfoto)

SCHILDORN. Von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt wurde ein 24-jähriger Innviertler bei einem Zeltfest in Schildorn.

Der 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis besuchte das Maibaumfest in Schildorn. Im Bierzelt kam es zwischen ihm und einem bisher unbekannten Burschen zum Streit. Dabei dürfte der 24-Jährige vom Unbekannten mit einem Messer attackiert und am Oberkörper verletzt worden sein. Wegen seiner starken Alkoholisierung bemerkte die Verletzung erst am nächsten Morgen gegen zehn Uhr, als er bei Bekannten aufwachte. Nachdem er die Verletzung ärztlich versorgen ließ, erstattete er Anzeige. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos.

Hinweise an die Polizeiinspektion Waldzell unter der Telefonnummer 059133 4247.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less