Lade Inhalte...

Oberösterreich

Maskenpflicht: "Es kennt sich einfach keiner mehr aus"

Von Valentin Bayer  16. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. Verwirrung besteht bei Einzelhändlern und Kunden wegen der neuen Maßnahmen, die gestern in Kraft getreten sind

  • Lesedauer etwa 2 Min
Über der Nase, unter dem Kinn, aus Stoff oder FFP2: Welche und ob Masken getragen werden müssen, scheint am Mittwoch bei einem Lokalaugenschein in der Linzer Landstraße vielen Einkäufern unklar zu sein. Nicht wenige sind ohne Maske unterwegs. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums sagt: Weil österreichweit mehr als 200 Betten auf Intensivstationen belegt sind, müssen seit gestern Ungeimpfte im Handel FFP2-Masken tragen. Für Geimpfte und Genesene ist das Tragen freiwillig, wird aber