Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Man muss nicht alle anderen beleidigen"

20. Juli 2019 00:04 Uhr

"Man muss nicht alle anderen beleidigen"
Landespolizeidirektor Andreas Pilsl

LINZ. Andreas Pilsl: Der Landespolizeidirektor im OÖN-Interview über Herbert Kickl, die für einen Innenminister erforderliche Sensibilität und die Ausbildungsoffensive der Polizei.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Der Anruf aus der Präsidentschaftskanzlei kam am Donnerstag, den 28. Mai – die Frage lautete, ob er sich vorstellen könne, in der Übergangsregierung von Kanzlerin Brigitte Bierlein Innenminister zu werden. Am Samstag darauf sagte Oberösterreichs Polizeichef Andreas Pilsl zu – bis am Sonntag zuerst die FPÖ scharf gegen ihn schoss. Innenminister wurde Wolfgang Peschorn. Pilsl, der in seiner Heimatstadt Grein für die ÖVP im Gemeinderat sitzt, blieb in Oberösterreich.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.233.224.8 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.