Lade Inhalte...

Oberösterreich

Maibaum wird heute ohne Feier in Linz aufgestellt

Von OÖN   30. April 2021 00:04 Uhr

Maibaum wird heute ohne Feier in Linz aufgestellt
Maibaum kommt nach Linz.

LINZ. Große Feiern wird es auch dieses Jahr nicht geben: Die Corona-Pandemie vermasselt in Österreich bereits im zweiten Jahr in Folge die beliebte Tradition des Maibaumaufstellens.

Wie berichtet, sind laut Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung derartige Veranstaltungen untersagt.

Aufgestellt werden die Maibäume dennoch allerorts – von Firmen per Kran oder von Gemeindemitarbeitern im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeiten. Ohne zugehörige Feier ist das durchaus erlaubt.

In Linz ist es heute so weit. Nachdem es 2020 nur symbolisch ein kleines Maibäumchen gab, bekommt die Landeshauptstadt diesmal wieder einen stattlichen Maibaum auf dem Hauptplatz. Gespendet wird er von der Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis (Bez. Freistadt). "Anlass ist das Jubiläum 850 Jahre Neumarkt", sagt Bürgermeister Christian Denkmaier, der den Baum an den Linzer Stadtchef Klaus Luger übergeben wird.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less