Lade Inhalte...

Oberösterreich

Männer eingeladen, Auto gestohlen: Polizei klärte Fall

Von OÖN   22. Juli 2021 00:04 Uhr

TIMELKAM. Nach einem Lokalbesuch in der Nacht auf Sonntag hat eine 41-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, wie berichtet, zwei völlig unbekannte Männer noch zu sich nach Hause eingeladen, die sich als wenig vertrauenswürdig entpuppten.

Als sie am nächsten Morgen aufwachte, fehlte vom Auto, in dem sich auch die Geldbörse ihres Ehemannes befunden hatte, jede Spur.

Der Polizei ist es nun gelungen, die beiden Täter ausfindig zu machen. Sie hatten mit der gestohlenen Bankomatkarte des Ehemannes in einem Restaurant in Vöcklabruck bezahlt und auch Zigaretten bei einem Automaten in Timelkam gekauft.

Den leicht beschädigten Pkw konnte die Polizei in der Nähe des Vöcklabrucker Bahnhofes ausfindig machen. Er wurde seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben. Bei den beiden Verdächtigen handelt es sich um einen 18- und einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, sie zeigten sich bei ihren Einvernahmen geständig und werden bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less