Lade Inhalte...

Oberösterreich

Lkw wollte im Feld umdrehen

20. Juli 2021 00:04 Uhr

Lkw wollte im Feld umdrehen
Der Lenker blieb stecken.

KREMSMÜNSTER. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte die Feuerwehr Irndorf gestern Vormittag in Kremsmünster aus. Ein Lkw-Fahrer wollte mit seinem leicht beladenen Fahrzeug in einem Feld umdrehen.

Der Boden war wegen der starken Regenfälle allerdings so aufgeweicht, dass er mit seinem Fahrzeug stecken blieb. Die Feuerwehr musste den Lkw mit einer Seilwinde zurück auf die Straße ziehen, wo er seine Fahrt fortsetzen konnte.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less