Lade Inhalte...

Oberösterreich

LKW-Lenker überstand Überschlag mit Fahrzeug leicht verletzt

Von nachrichten.at   28. Oktober 2020 17:08 Uhr

FF PIMPFING
Das Fahrerhaus des LKW wurde bei dem Unfall völlig zerstört.

ANDORF. Ein 37-jähriger LKW-Lenker hatte am Mittwochmorgen großes Glück. Sein Fahrzeug kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Mann konnte leicht verletzt aus dem total zerstörten Fahrerhaus klettern.

Ausgelöst wurde der Unfall, so der LKW-Lenker, von einem Auto, das im Gegenverkehr zu weit nach links gekommen sei. Er musste mit seinem LKW ausweichen, kam ins Schleudern, der Aufleger kippte auf der etwa zwei Meter hohen steil abfallenden Böschung seitlich um. Der LKW-Lenker aus Wels erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte durch eine Spezialfirma, wodurch die Andorfer Landesstraße bis 14 Uhr vollständig gesperrt war.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less