Lade Inhalte...

Linz

Zweijährige stürzte vom vierten Stock auf den Asphalt

Von nachrichten.at   25. Mai 2022 11:55 Uhr

LINZ. Tragisches Unglück im Linzer Stadtteil Neue Heimat: Ein zweijähriges Mädchen fiel laut Polizei zehn bis 15 Meter auf den Betonboden und musste notoperiert werden.

Schon wieder ist ein Kleinkind in Oberösterreich aus dem Fenster gestürzt. Drei Tage nach den Vorfällen in Neuhofen an der Krems und im Bezirk Perg kam es in der Zechmeisterstraße in Linz erneut zu einem Unfall. Wie die Polizei berichtet, war ein zweijähriges Mädchen am Mittwoch gegen 7.45 Uhr vom vierten Stock in die Tiefe gestürzt. Nachbarn fanden das schwer verletzte Kind weinend am Boden liegen und leisteten Erste Hilfe. Die Eltern der Zweijährigen haben noch geschlafen, als die Kleine über das Nachtkästchen auf die Fensterbank kletterte. Dabei verlor sie das Gleichgewicht und stürzte durch das Fliegennetz aus dem Fenster. "Das Mädchen schlug nach zehn bis 15 Metern auf dem Asphalt beim Kellerabgang auf", heißt es von der Polizei-Pressestelle. Das Kind wurde vom Notarzt versorgt und ins Kepler Klinikum gebracht. Dort wird das schwer verletzte Kind intensivmedizinisch betreut.

Die kleine Linzerin ist bereits das siebente Kind, das heuer in Österreich aus dem Fenster stürzte, im Vorjahr waren es laut Aufzeichnungen des Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) insgesamt zehn.

In Wien-Penzing ist laut Polizei ein dreijähriger Bub am Dienstagabend aus einem Fenster des Obergeschoßes eines Einfamilienhauses gestürzt. Auch dieses Kind wurde schwer verletzt. Mehr über den Fenstersturz in Wien lesen Sie in diesem Artikel.

Die beiden Mädchen, die am Sonntag in Oberösterreich aus dem Fenster gestürzt sind, werden im Kepler Uni-Klinikum in Linz behandelt. Dort hieß es am Montag, man dürfe auf Wunsch der Eltern keine Auskünfte zum Zustand der Mädchen geben. Die Vierjährige aus Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) und die Eineinhalbjährige im Bezirk Perg waren aus dem ersten Stock bzw. aus vier Metern Höhe gefallen. Beide Mädchen hatten sich gegen ein Insektenschutzgitter gelehnt, das nachgab.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare