Lade Inhalte...

Linz

Zwei Kinderärzte für Trauner Stadtteilzentrum

25. Mai 2022 03:20 Uhr

Zwei Kinderärzte für Trauner Stadtteilzentrum
Thomas Hofer (li.), Lydia Obernosterer und Johann Jagersberger

TRAUN. Verstärkung für geplante Primärversorgungseinheit.

Während in Linz händeringend nach Kinderärzten gesucht wird, ist das Team des neuen Trauner Primärversorgungszentrums rund um Projektinitiator Johann Jagersberger bereits fündig geworden.

Mit Lydia Obernosterer und Thomas Hofer konnten die sechs Allgemeinmediziner zwei Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde für die Zusammenarbeit gewinnen. Das ärztliche Team ist nun komplett, unterstützt wird es von medizinischen Fachkräften (Logopädie, Physiotherapie etc.). Eröffnen wird das PVZ, das im neuen Gesundheits- und Stadtteilzentrum Weidfeld in Traun/St. Dionysen zu finden ist (wir haben mehrfach berichtet), im Jänner 2023.

Obernosterer hat zahlreiche Weiterbildungen im Bereich der pädiatrischen Infektiologie, pädiatrischen Pneumologie und Allergologie absolviert. Die 45-Jährige ist wie Hofer im Klinikum Wels-Grieskirchen tätig. Der 38-Jährige ist Experte für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und der Leber bei Kindern. Er betreut im Klinikum auch die Kindergastroenterologie-Ambulanz, dieser wird er voraussichtlich weiterhin einen Tag pro Woche erhalten bleiben.

Obernosterer streicht den interdisziplinären Austausch und die kurzen Wege als große Vorteile eines PVZ hervor. Für Hofer ist dieses eine Anlaufstelle, wo Kinder und ihre Familien vollumfänglich bei allen gesundheitlichen Fragen unterstützt werden können.

0  Kommentare 0  Kommentare