Lade Inhalte...

Zwei Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

18.Juli 2019

Suchtgift Cannabis Drogen
(Symbolbild) Die Polizei hielt in den vergangenen beiden Tagen zwei Cannabislenker auf.

Kurz nach Mitternacht hielten die Beamten in Leopoldschlag das Fahrzeug auf. Sie fanden im Auto des 27-Jährigen aus Linz-Land 326 Gramm Cannabis. Der Lenker und sein 24-jähriger Beifahrer wurden in die Inspektion mitgenommen. Der Drogentest dort verlief positiv, dem 27-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. In der Wohnung des Beifahrers fand die Exekutive auch eine Cannabispflanze. Die beiden Männer wurden angezeigt.

Auch am Mittwoch ertappten die Beamten in Linz einen 22-Jährigen, der unter Cannabiseinfluss auf der Wiener Straße fuhr. Der Linzer hatte zudem keinen Führerschein bei sich, weil ihm dieser schon abgenommen worden war. 

copyright  2019
19. September 2019