Lade Inhalte...

Linz

Wressnig groovt die Ennser Zuckerfabrik

Von nachrichten.at/rgr   24. September 2021 09:50 Uhr

Dieses Bild von Raphael Wressnig ist auch in der aktuellen Fotoausstellung in der Zuckerfabrik zu sehen.

ENNS. Groove, gute Zeiten, Authentizität: Das alles sind Begriffe, die formidabel zu Raphael Wressnig passen. Am 24. September spielt er in Enns und präsentiert sein neues Album.

Es ist ein Wiedersehen mit einem guten Bekannten, was doppelt zu verstehen ist. Denn Wressnig, der begnadete Spieler auf der Hammond B-3 Orgel, ist musikalisch kein Wechselgänger, sondern einer, der seinem Stil treu bleibt, auch wenn man das alte Schule nennen mag. Und in Enns hat sich Wressnig auch immer gezeigt. Vor drei Jahren entstand hier ein Foto, das derzeit in der aktuellen Ausstellung in der Zuckerfabrik zu sehen ist. Kurt Ganglbauer und Michael Mistelbacher haben Momente musikalischer Spannung und Stimmungen eingefangen. Im Fall von Wressnig loderte da das Feuer im wahrsten Sinne des Wortes.

Feuer hat der Musiker auch, wenn es um seine Musik geht. Mit seinem neuen Album „Groove & Good Times“ tut Wressnig das, was er gerne tut. Ihr vermischt sein ausgeprägtes, authentisches Gefühl für den Blues mit Funk. Die gute alte Schule des Blues steht auf der anderen Seite, das funkige Zeitgemäße dem gegenüber. Das ergibt im Zusammenspiel mit dem brasilianischen Bluesgitarristen Igor Prado ein Album, bei dem permanent der Funke zündet, die Begeisterung der Musiker spürbar überspringt und man sich als Hörer ganz schwer davon unbeeindruckt zeigen kann.

Live ist das noch einmal intensiver. Davon kann man sich am 24. September ab 20 Uhr in der Zuckerfabrik in Enns überzeugen. Da hat Wressnig die Unterstützung von Gisele Jackson, Enrico Crivellaro und Hans-Jürgen Bart. Und wer Lust und Zeit hat, sollte sich auch die Fotoausstellung gönnen. Denn Musik lässt sich auch optisch manchmal so gut einfangen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less