Lade Inhalte...

Linz

Wie zwei Doktoren ihre Liebe zum Bierbrauen fanden

12. Juli 2019 00:04 Uhr

Wie zwei Doktoren ihre Liebe zum Bierbrauen fanden
Andreas Weilhartner (l.) und Christian Semper genießen nach getaner Arbeit ihr Bier.

LEONDING/TRAGWEIN. In der Mikrobiologie brachten es Christian Semper und Andreas Weilhartner bis zum Doktor, Karriere machten sie aber mit Bier.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Bier hat Andreas Weilhartner schon immer gerne getrunken. Doch mit der Qualität, die ihm in Wirtshäusern oder von Supermärkten vorgesetzt wurde, war der Leondinger meist nicht zufrieden. Doch 2012 änderte ein Zufall alles. Der Mikrobiologie-Student wurde zu einem Seminar von "Bierprofessor" Alexander Jäger an der Fachhochschule in Wels eingeladen. Dort lernte er, wie man zu Hause per Brau-Set Bier erzeugen kann. Dieses Wissen nutzten Weilhartner und sein Studienkollege Christian
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.227.233.78 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.