Lade Inhalte...

Linz

Wie Eltern und ihren Kindern in Linz geholfen wird

17. Januar 2020 00:04 Uhr

Wie Eltern und ihren Kindern in Linz geholfen wird
Hilfe in belastenden Situationen

LINZ. Sie können überall auftreten: Probleme im Kindergarten, in der Schule, im Alltag.

Um diese bereits einzudämmen, bevor sie akut werden, bietet die Stadt Linz gemeinsam mit der Kinder- und Jugendhilfe Betreuungsangebote und Dienstleistungen an, um Familien und ihre Kinder präventiv zu unterstützen. Ein Angebot ist die Schulsozialhilfe, von der im Schuljahr 2018/2019 754 Schüler profitierten. Zielgruppe sind Schüler mit auffälligem Sozialverhalten oder solche, die in der Familie in schulischen Angelegenheiten nicht ausreichend gefördert werden können. Die Mitarbeiter lösen Konfliktsituationen, die in der Schule nicht aufgelöst werden können, und unterstützen auch Lehrer, die sich Sorgen um das Wohl eines Schülers machen.

Unterhalt für 5000 Kinder

144 Familien wendeten sich im Jahr 2018/2019 auch an die Kindergartensozialarbeiter. Diese bemühen sich um eine positive Einflussnahme bei auffälliger Entwicklung oder Belastungssituationen. Unterstützend in Linz agiert auch die Eltern- und Mutterberatung, die mittlerweile mit zwölf Einrichtungen in der Stadt vertreten ist. Die Kinder- und Jugendhilfe sichert in Linz aktuell für 5000 Kinder den Unterhalt. Im vergangenen Jahr wurde in 2800 Fällen Unterhaltsvorschuss geleistet. Vizebürgermeisterin und Sozialreferentin Karin Hörzing (SP) ist es wichtig, "bei Problemen schnell und unbürokratisch helfen zu können".

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less