close
Wie die Mutter, so die Tochter

1984: Margit Stadler als 15-Jährige – damals wurde sie österreichische Jugendmeisterin in rhythmischer Gymnastik.    Bild: privat