Lade Inhalte...

Linz

Vor der Tabakfabrik warnte einst die Linzer Stadtpfarre

19. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Von der Notgründung zum Kreativhotspot: Die vielen Gesichter der Tabakfabrik.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es war eine Lösung aus der Not heraus, die letztlich die Stadt maßgeblich prägen sollte: Die Schließung der Linzer Wollzeugfabrik 1850 war der Ausgangspunkt der Gründung der Tabakfabrik auf deren Areal an der Unteren Donaulände. Möglich machte sie eine öffentliche Notstandsgründung, mit der die arbeitslos gewordenen Menschen wieder in Beschäftigung gebracht werden sollten.