Lade Inhalte...

Linz

Vom Schmuddelkind zum Wohlfühlpark

28. Juli 2020 00:04 Uhr

Vom Schmuddelkind zum Wohlfühlpark
Picknick im Park: eine Tasse Kaffee und dazu selbstgemachte Mehlspeisen. Das neu eröffnete vegane Café Nuz bietet einen besonderen Service, der gerne angenommen wird.

LINZ. Der Hessenpark hat einen erstaunlichen Wandel vollzogen: Das Stigma als Drogen-Hotspot und Junkie-Park ist weg. Heute ist die kleine Oase inmitten von Linz ein Grätzelpark, wo sich Jung und Alt gleichermaßen wohlfühlt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Sag es, Papa! Sag, dass ich schon voll schnell fahren kann!" Die dreijährige Magdalena ist aufgeregt. Einerseits muss sie flink die Leiter zur Rutsche erklimmen, andererseits gut aufpassen, dass ihr Papa Christian Loidl auch alles richtig erzählt. Nämlich, dass sie mit dem Laufrad schon in flottem Tempo durch den Hessenpark flitzen kann.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper