Lade Inhalte...

Linz

Vier Freunde, vier Ärzte und das große Projekt einer gemeinsamen Praxis

30. September 2020 00:05 Uhr

Vier Freunde, vier Ärzte und das große Projekt einer gemeinsamen Praxis
Gemeinsam sind sie die „Hausärzte am Domplatz“: Paul Schimmerl (35), Herbert Forstner (35), Katrin Einwagner (36) und Thomas Nenning (35)

LINZ. Sie haben zusammen studiert, in derselben Notaufnahme gearbeitet und dort die Entscheidung getroffen, sich als Hausärzte-Team in Linz selbstständig zu machen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Zwei sind familiär vorbelastet, zwei nicht. Während die Eltern von Katrin Einwagner Allgemeinmediziner in St. Florian waren und der Vater von Paul Schimmerl sein Geld als Veterinärmediziner verdient hat, "gab es in meiner Familie keinen Bezug zur Medizin", sagt Thomas Nenning und lacht. Trotzdem hat der gebürtige Leondinger schon früh gewusst, dass er Medizin studieren will. Ähnlich ist es Herbert Forstner ergangen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper