Lade Inhalte...

Linz

Viele Ideen zum Schutz der Erde

19. Juli 2021 00:04 Uhr

Viele Ideen zum Schutz der Erde
Ein Fisch aus Plastikverschlüssen – eine Arbeit aus dem Schulprojekt

LINZ. Auf bemerkenswerte wie eindringliche Art haben sich die Schüler der Klasse 3A des Ramsauergymnasiums mit dem Klimawandel und seinen Auswirkungen befasst.

Unter dem Titel "Einwegplanet – No 2nd Chance" präsentierten die Jugendlichen zum Schulschluss drei Wochen lang in der Weißen Galerie des Gymnasiums insgesamt acht Objekte. Die Schüler haben dabei fiktiv mit Künstlern zusammengearbeitet, die ihre Werke in Form von Interviews erläutern. Da konnte man dann zum Beispiel erfahren, wieso es wichtig ist, Plastik nicht ins Meer zu leeren, um Fische zu schützen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less