Lade Inhalte...

Linz

Trotz Corona-Pandemie eröffnet Linzer heuer zwei neue Hotels

Von Christian Kitzmüller  12. Januar 2022 03:20 Uhr

HAGENBERG/LINZ. In Hagenberg ist Michael Nell am Parkhotel beteiligt, in Linz plant er in der Museumstraße ein volldigitalisiertes Haus.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Es ist fast wie bei einem Lockdown", sagt Hotelier Michael Nell, seufzt und ergänzt: "Die Hotels in touristischen Orten haben noch einige Gäste, vor allem natürlich in Skigebieten. Aber die Stadthotellerie liegt am Boden." Im Sommer habe er mit seinem Hotel Schwarzer Bär "noch ein bisschen Geschäft gemacht", jetzt sei aber "tote Hose". Und das nicht nur im Hotel, sondern auch in der Gastronomie.