Lade Inhalte...

Linz

Trio schlug Mann nieder und raubte ihn aus

Von nachrichten.at   17. August 2022 13:35 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD polizei einsatz exekutive blaulicht
Die Täter konnten gestellt werden. (Symbolbild)

LINZ. Ein 28-jähriger Mann ist in der Nacht auf Mittwoch von drei Tätern niedergeschlagen und ausgeraubt worden.

Der 28-Jährige wurde gegen 3.15 Uhr in Linz von drei Tätern mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert. Die Täter, im Alter von 22 bis 40 Jahren, schlugen ihr Opfer nieder und raubten ihm die Geldbörse und das Mobiltelefon. Die drei Täter konnten kurz nach der Tat am Tatort festgenommen werden. Das Opfer wurde in den Med Campus III zur ärztlichen Behandlung gebracht.

Die drei Täter wurden zum Sachverhalt einvernommen und sind nicht geständig. Sie wurden nach Abschluss der Amtshandlung und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Linz überstellt.

0  Kommentare 0  Kommentare