Lade Inhalte...

Linz

Trio raubte vier Burschen in Linzer Wohnung aus

Von nachrichten.at/apa   18. Mai 2021 14:14 Uhr

(Symbolfoto)

LINZ. Drei Männer haben in der Nacht auf Sonntag vier Burschen im Alter von 17 bis 19 Jahren in einer Linzer Wohnung ausgeraubt.

Die unbekannten Täter drangen um 1.00 Uhr in die Wohnung ein. Einer bedrohte die vier Jugendlichen verbal und forderte ihre Handys, während der zweite Wertgegenstände - um fast 5.000 Euro - in eine blaue Einkaufstasche räumte. Der dritte hielt ein Klappmesser in der Hand, berichtete die Polizei am Dienstag in einer Aussendung.

Die vier Opfer erstatteten erst nach zwölf Stunden Anzeige, weil sie Strafen wegen der Covid-19-Bestimmungen befürchteten. Der erste Täter wird als etwa 1,90 Meter groß und korpulent beschrieben, er trug eine weiße Sturmhaube, eine grau-schwarze Softshelljacke, dunkle Jeans und sprach Deutsch mit türkischem Akzent.

Der zweite war etwa 1,70 Meter groß und schlank, er hatte eine schwarze Sturmhaube, eine schwarze Weste und blaue Jeans an und eine blaue Einkaufstasche bei sich. Der dritte war etwa 1,75 Meter groß und mollig, mit einem Messer bewaffnet und trug eine Sturmhaube, Jogginghose und Weste oder Pulli mit Kapuze, alles in schwarz.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

20  Kommentare expand_more 20  Kommentare expand_less