Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

Uhren Juwelen Liedl

22. Mai 2018

1830

Innovativ aus Tradition. Der älteste Juwelier in Linz präsentiert sich nach 188 Jahren im neuen Glanz.

Seit 1830 besteht das Fachgeschäft für Uhren und Juwelen am besten Standort an der Linzer Landstraße. Vielen Generationen ist das Unternehmen für hochwertige mechanische Uhren ein Begriff – eine Tradition von 188 Jahren. Innovation und Tradition sind ein fester Bestandteil des Fachgeschäftes.
Für viele Kunden ist Liedl der Inbegriff für Kontinuität und Solidität, denn der älteste Rolex-Partner Oberösterreichs ist seit vielen Jahrzehnten mit dem Schweizer Unternehmen verbunden. Die Konzession wurde noch von Rolex Gründer Hans Wilsdorf persönlich erteilt.
Als Claudio Fallerini, Chef-Architekt von Rolex, erstmals die alten Geschäftsräumlichkeiten in der Landstraße auf sich wirken ließ, nickte er: „Das hier kann richtig schön werden!“ Das Projekt Linz steht in einer Reihe mit Geschäften in Tokio und New York. Mit viel Feingefühl für das historische Ambiente im Renaissance-Bau des Stiftes Schlägl gelang dem Architekturbüro Zellinger gemeinsam mit dem Denkmalamt die Neuinterpretation eines historischen Portals. 

2.indd
Rolex-Gründer Hans Wilsdorf überreichte persönlich die Konzession an die Firma Liedl

Höchste Standards setzten sich auch in der neuen Uhrmacherwerkstätte fort. „Wir verfügen über die derzeit modernste Werkstätte Österreichs“, freut sich Uhrmachermeister Maximilian Carmann. Auf 100 Quadratmeter entstand im ersten Obergeschoß ein, mit den neuesten technischen Geräten ausgestattetes Atelier. „Es ist nun möglich, so wie in Genf, alle Arbeitsschritte der Uhrmacherei auf höchstem Qualitätsniveau auszuführen. So können die Uhrwerke gänzlich staubfrei in einen Neuzustand versetzt werden.“
Im neuen Geschäft wird eine sehr große Auswahl an Rolex und Tudor Uhren angeboten. Außergewöhnliches Können, die Tradition der Innovation und das unentwegte Streben nach Perfektion sind Werte, die Rolex zur führenden Marke im Segment der Luxusuhren gemacht haben. Uhren der Oyster Perpetual Kollektion, deren Präzision ausnahmslos durch ein Chronometer-Zertifikat bestätigt wird, gelten als unangefochtener Maßstab für Qualität und Prestige. Sie repräsentieren die Werte der Marke, stehen symbolhaft für eine anspruchsvolle Lebensweise und spiegeln einen zeitlosen Stil wider.

„Wichtig ist uns vor allem, die Qualität des Produktes mit einer kompetenten Beratung zu verbinden“, erklärt Maximilian Carmann. Weiterhin wird es im Fachgeschäft auch individuell gefertigte Juwelen und Goldschmiedearbeiten geben. Highlight unter den Neuigkeiten 2018 ist die neue GMT Master II mit dem fünfreihigen Jubilé Armband aus dem Hause Rolex. Ein Chronometer der Superlative, der Edelstahl kommt übrigens aus Österreich!

Uhrmachermeister Maximilian Carmann bei der Arbeit

Bei Rolex ist das Streben nach Perfektion oberste Maxime. Für Liedl als ältesten autorisierten Rolex-Konzessionär Oberösterreichs ist dies eine Verpflichtung, die den Kunden Qualität und außergewöhnliche fachliche Kompetenz garantiert.

Maximillian Carmann, Uhrmachermeister

„Als einziger qualifizierter Uhrmachermeister Oberösterreichs mit allen Rolex Spezialschulungen kann ich auf 25 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Innovation, Kreativität, technisches Know-how am letzten Stand, und die Liebe zu den Uhren, die einen unerreichten Qualitätsstandard haben, sind die Grundlage meines Berufes als Uhrmachermeister!“

Uhren Juwelen Liedl

4020 Linz
Landstraße 16
Telefon 0732/772460
E-Mail: liedl@uhren-liedl.at
www.liedllinz.at
Firmendaten
Gründung 1830
Hauptsitz Linz

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema