Lade Inhalte...

Lokalticker Linz

Von Pkw-Lenker übersehen: Mopedfahrer (16) stürzte in Neuhofen

Von nachrichten.at   15. März 2019

Moped Mofa
(Symbolfoto)

NEUHOFEN/KREMS. An einer Kreuzung im Ortsgebiet von Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) ist am Freitagnachmittag ein 16-Jähriger mit seinem Moped gegen einen Pkw geschlittert.

Der Bursche kam zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen zu, berichtet die Polizei in einer Aussendung. 

Ausgelöst wurde der Unfall von einem Pkw-Lenker, der gegen 13.40 Uhr von der Gappstraße nach links in die Steyrer Straße abbiegen wollte. Dabei dürfte der 55-Jährige den Mopedfahrer übersehen haben. 

Der 16-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land war auf der Steyrer Straße Richtung der B139 unterwegs. Als er den abbiegenden Pkw bemerkte, leitete er eine Vollbremsung ein. Das Moped geriet dabei auf der regennassen Straße ins Rutschen, wenige Sekunden später kam es zum Sturz. 

Die Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Klinikum Wels.

Lokalisierung: Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Gappstraße mit der Steyrer Straße.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less