Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Februar 2019, 06:16 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Februar 2019, 06:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz  > Lokalticker Linz

Taxifahrt endete für Linzerin in Polizeianhaltezentrum

Eine 21-Jährige musste am frühen Freitagmorgen vorübergehend festgenommen werden, nachdem sie mit einem Taxilenker in Streit geraten war.

Taxi

Bild: Weihbold

Die junge Frau hatte sich im Taxi übergeben, weigerte sich aber, den Fuhrlohn und die Reinigungskosten zu bezahlen. Als die zur Hilfe gerufene Polizei gegen 6:20 Uhr eintraf, stand die 21-Jährige mitten auf der Fahrbahn der Gruberstraße und diskutierte lautstark mit dem Taxifahrer. 

Auch gegenüber den Beamten, die die Linzerin aufforderten, die Fahrbahn zu verlassen und sich zu beruhigen, verhielt sich die Frau laut Polizeiangaben äußerst aggressiv.

Weil sie ihr Verhalten trotz mehrmaliger Abmahnung nicht einstellte, wurde sie vorübergehend festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert. Sie wird angezeigt, teilte die Polizei am Freitag mit. 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2018 - 08:46 Uhr
Mehr Lokalticker Linz

Frau bei schwerem Auffahrunfall verletzt

TRAUN. Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am Freitagvormittag auf der Wiener Straße Richtung Wels.

Allhaming: Zielfahnder nahmen Deutschen fest

Ein 73-jähriger Deutscher, der Steuern hinterzogen haben soll und deshalb mittels europäischen ...

Hörsching: Arbeiter fiel von Leiter, Schalungstafel traf ihn

Am Oberkörper schwer verletzt wurde am Montagvormittag ein 41-jähriger polnischer Leasingarbeiter.

Suchtgift-Schwerpunktaktion in Linz: Zwei Täter in Haft

Bei einer am Freitag im Stadtgebiet von Linz durchgeführten Suchgift-Schwerpunktaktion wurden zwei ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS