Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 15. November 2018, 07:41 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 15. November 2018, 07:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz  > Lokalticker Linz

Linzer wollte aus viertem Stock springen: Polizisten hielten ihn auf

LINZ. Am Samstagmittag wollte ein 50-jähriger Linzer aus dem vierten Stock springen. Seine Frau alarmierte die Polizei, die den Mann noch aufhalten konnte.

Feuerwehr

(Symbolfoto) Bild: Volker Weihbold

Der Vorfall ereignete sich in der Mittagszeit. 

Als die Polizeistreifen an seinem Wohnort eintrafen, saß der Mann am Fensterbrett. Der Verkehr wurde umgeleitet, die Berufsfeuerwehr stellte ein Sprungkissen auf. Die Einsatzkräfte begaben sich mit einer Drehleiter zu dem Mann, um mit ihm zu kommunizieren.

Die Ehefrau öffnete den Polizisten die Wohnungstür, die den 50-Jährigen schließlich von der Fensterbank runterholten und sicherten.

Der Mann wurde in den Neuromed Campus verbracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. März 2018 - 14:58 Uhr
Mehr Lokalticker Linz

Enns: Junge Frau bei Frontalkollision verletzt

Verletzt wurde am Dienstagnachmittag eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Unfall bei der ...

Steyregg: Maskierter Mann beraubte Lokalgast

STEYREGG. Beim Verlassen eines Lokals wurde Montagabend ein 47-Jähriger in Steyregg bestohlen.

Linz: Zwei Männer nach Einbruchsversuch gefasst

Ein aufmerksamer Zeuge hatte das Duo am frühen Freitagabend beobachtet und die Polizei verständigt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS