Lade Inhalte...

Linz

Taucher holte Einkaufswagen aus der Traun

Von nachrichten.at   02. April 2021 09:47 Uhr

Der Feuerwehrtaucher mit dem Stein des Anstoßes, einem Einkaufswagerl.

TRAUN. Ungewöhnlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Traun. Sie musste einen Einkaufswagen aus der Traun „bergen“.

Es war kein Aprilscherz, sondern nur der Beweis dafür, dass manche Menschen die Natur als idealen Müllplatz sehen. Im weitläufigen Trauner Augebiet wurde ein Einkaufswagen in etwa zwei Meter Tiefe entdeckt. Wie er dorthin kam, weiß niemand. „Es gibt Dinge, die kann man sich bekanntlich nicht erklären. Ebenso wenig den Grund, wie ein Einkaufswagen im Augebiet in das Wasser der Traun kommt“, brachte es ein Trauner Feuerwehrmann treffend auf den Punkt.

Dass der Einkaufswagen im Wasser lag, war Realität. Offensichtlich hat jemand den langen und extrem unwegsamen „Anfahrtsweg“ in Kauf genommen und sich dann aber im Uferbereich des Gefährts entledigt, mutmaßt man in Kreisen der Freiwilligen Feuerwehr Traun.

Ein Feuerwehrtaucher stieg schließlich ins Wasser, holte das Gefährt aus dem Wasser. Der Einkaufswagen wurde kurzerhand mit dem Feuerwehrauto zum Markt retourniert, von dem er „entliehen“ worden war.

Noch am Tag vor seiner Bergung zog der Einkaufswagen unter Wasser nicht nur menschliche Blicke auf sich, sondern wurde auch von den Fischen kritisch beäugt. Ein Foto zeigt einen Hecht, für den dieser Anblick unter Wasser wohl auch neu war.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less