Lade Inhalte...

Linz

Suchaktion im Rutzingersee wurde vorerst beendet

Von nachrichten.at/apa   12. August 2020 20:21 Uhr

Nachdem beobachtet worden sein soll, dass eine Person zu ertrinken drohte, wurde eine Suchaktion gestartet.

BEZIRK LINZ-LAND. Nachdem am Mittwoch am Rutzingersee in Hörsching nach einer offenbar ertrinkenden Person gesucht worden war, wurde die Suchaktion vorerst beendet.

Nachdem am Rutzingersee in Hörsching beobachtet worden sein soll, dass eine Person zu ertrinken drohte, wurde eine Suchaktion gestartet. Laut ersten Informationen wurde beobachtet das eine Person untergegangen sein soll. Daraufhin wurde umgehend die Rettungskette in Gang gesetzt. Drei Feuerwehren mit Tauchern und Booten standen bei der anschließend Suche im Badesee im Einsatz. Die Feuerwehren Rutzing, Traun und Marchtrenk sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei waren alarmiert.

Es wurde jedoch bislang keine Person gefunden. Am Abend wurde der Einsatz vorerst beendet. Bisher ging bei der Polizei keine Vermisstenanzeige ein.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less