Lade Inhalte...

Linz

Stadtforschung: Wie Statistiker die Linzer Politik seit 100 Jahren beraten

11. Juli 2019 06:44 Uhr

Stadtforschung: Wie Statistiker die Linzer Politik seit 100 Jahren beraten
Wie viele Babys gibt es künftig in Linz? Auch das untersuchen die Stadtforscher. V Auszug aus einem Bericht im Jahr 1922.

LINZ. Experten leiten aus riesiger Datenmenge Empfehlungen für die Linz-Zukunft ab.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Was ärgert die Linzer Bürger, was braucht die Stadt für ihre künftige Entwicklung, wer gibt den Stadtpolitikern Basisdaten für ihre Entscheidungen? Praktisch an zwei Beispielen ausgedrückt: Wie viele zusätzliche Kindergartenplätze braucht Linz in den kommenden Jahren, wie viele Seniorenheime werden nötig sein?
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.231.228.109 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.