Lade Inhalte...

Linz

Stadtforschung: Wie Statistiker die Linzer Politik seit 100 Jahren beraten

11. Juli 2019 06:44 Uhr

Stadtforschung: Wie Statistiker die Linzer Politik seit 100 Jahren beraten
Wie viele Babys gibt es künftig in Linz? Auch das untersuchen die Stadtforscher. V Auszug aus einem Bericht im Jahr 1922.

LINZ. Experten leiten aus riesiger Datenmenge Empfehlungen für die Linz-Zukunft ab.

Was ärgert die Linzer Bürger, was braucht die Stadt für ihre künftige Entwicklung, wer gibt den Stadtpolitikern Basisdaten für ihre Entscheidungen? Praktisch an zwei Beispielen ausgedrückt: Wie viele zusätzliche Kindergartenplätze braucht Linz in den kommenden Jahren, wie viele Seniorenheime werden nötig sein?
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 54.92.148.165 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.