Lade Inhalte...

Linz

"Seilbahnen werden ein normaler Teil des öffentlichen Verkehrs sein"

21. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Bis zum Jahr 2040 möchte Linz klimaneutral werden und gleichzeitig Industriestadt bleiben, ein Zehn-Punkte-Plan soll dabei helfen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Auf den ersten Blick wirken diese Ziele unvereinbar: Die Landeshauptstadt möchte Klimahauptstadt werden und gleichzeitig ihren Platz als wichtigste Industriestadt der Republik verteidigen. Gestern präsentierte Bürgermeister Klaus Luger (SP) ein Zehn-Punkte-Programm, das helfen soll, diese Ziele zu erreichen. Geht es nach der Vision des Bürgermeisters, wird sich der öffentliche Verkehr in Linz grundlegend wandeln: "Die nächsten Generationen werden in einem Linz leben, in dem Stadtseilbahnen ein