Lade Inhalte...

Linz

Schwerer Unfall bei Brückenbaustelle: Mühlviertlerin verletzt

Von nachrichten.at   20. August 2019 14:01 Uhr

Rettungsauto Autobahn
Symbolbild

LINZ. Dienstagmorgen fuhr eine 82-jährige Frau aus noch ungeklärten Gründen gegen eine Betonwand, die als Absicherung für eine Baustelle diente. Der Pkw schleuderte durch die Luft und prallte auf ein Firmenfahrzeug einer Linzer Baufirma.

Gegen 8:50 Uhr fuhr die Frau auf der A7 (Mühlkreisautobahn) Richtung Donaubrücke. Die Pensionistin fuhr mit voller Wucht gegen die Betonwand und knallte auf ein abgestelltes Firmenfahrzeug im Bereich der Brückenbaustelle Dornbach. Durch den Aufprall auf den Kleintransporter überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Autodach liegen. Mehrere auf der Baustelle arbeitende Bauarbeiter befreiten die 82-Jährige aus ihrem Fahrzeug. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, die Bauarbeiter blieben dabei unverletzt. Die Pensionistin wurde ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less