Lade Inhalte...

Linz

"Schritt für Schritt": Wie in Linz zum Zu-Fuß-Gehen motiviert wird

Von Julia Popovsky  17. Mai 2022 00:04 Uhr

"Schritt für Schritt": Wie in Linz zum Zu-Fuß-Gehen motiviert wird
Unterwegs in der Stadt

LINZ. Ein vom Klimafonds gefördertes Mobilitätsprojekt mit "Gehsprächen" und "Fußverkehrs-Checks" läuft noch bis März 2023

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mit dem Auto, dem Rad oder doch zu Fuß? Je nachdem, wie die Menschen unterwegs sind, verändern sich nicht nur ihre Blickwinkel, sondern auch ihre Bedürfnisse. Die Fußgänger sind es, die im Mittelpunkt des Projektes "Linz zu Fuß" stehen – das Unabhängige Landesfreiwilligenzentrum (ULF) und das Klimabündnis OÖ wollen damit auf die positiven Effekte des Gehens aufmerksam machen und gleichzeitig motivierend wirken. Der städtische Klimafonds unterstützt das Vorhaben mit rund 95.000 Euro.