Lade Inhalte...

Linz

Russen zogen Messer und Pistole: Schlägerei in Linzer Lokal

Von nachrichten.at   02. August 2020 09:01 Uhr

Pistole
(Symbolbild)

LINZ. Zu einer Schlägerei kam es in der Nacht auf Sonntag in einem Lokal in der Wiener Straße. Zwei Russen zogen sogar Messer und Pistole.

Kurz nach Mitternacht kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Russen und der Lokalbelegschaft, später mischten auch andere Besucher des Nachtlokals mit. Ein 22-jähriger Russe soll laut Polizei im Laufe des Streits ein Messer gezogen haben, ein 19-jähriger Russe, wohnhaft im Bezirk Linz-Land, eine Pistole. Beide Lokalbesitzer und ein Türsteher wurden verletzt. Beim Eintreffen der Polizei waren die jungen Männer bereits geflüchtet, jedoch konnten sie kurze Zeit später gefasst werden. Der 22-Jährige wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

60  Kommentare expand_more 60  Kommentare expand_less