Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Rosenkavalier wartet beim Linzer Frauenlauf

Von Reinhold Gruber, 13. Juni 2024, 16:33 Uhr
Beim Linzer Frauenlauf herrscht traditionell schon am Start beste Stimmung. Bild: ASKÖ Tri Linz

LINZ. Der Frauenlauf ist wie der Name schon sagt reine Frauensache. Im Ziel wartet dennoch ein Mann - mit Rosen.

Er ist eine Besonderheit und das seit mehr als zwei Jahrzehnten: Der Linzer Frauenlauf. Am 23. Juni steigt rund um den Pichlingersee die mittlerweile 26. Auflage dieser Laufveranstaltung, die Online-Anmeldung ist noch bis 14. Juni Mitternacht offen (www.frauenlauf.at). Nachnennungen sind am Lauftag vor Ort noch möglich.

Organisator Ewald Tröbinger (ASKÖ Tri Linz) erwartet sich rund 600 Teilnehmerinnen. „Das Trainingslevel ist nicht entscheidend, es geht um den gemeinsamen Spaß an der Bewegung."  Ob eine oder zwei Runden um den See, ob 3,4 oder 6,8 Kilometer, ob Laufen oder Nordic Walking, ob jung oder alt – am Ende sind alle Siegerinnen. Im Ziel wartet nicht nur eine Medaille, sondern jede Läuferin wird auch mit einer Rose empfangen. Den Rosenkavalier spielt der Organisator persönlich.

Nachdem die aktuelle Schafskälte bald abziehen sollte, ist für den Lauftag sommerliches Wetter zu erwarten. Das lässt den Teilnehmerinnen auch die Chance offen, nach dem Lauf  Abkühlung im See zu finden. 

mehr aus Linz

Linzer Donauufer wird eine Art "Perlenkette": Kritik an Minimallösung

Drei Titel und Punkterekord: Kuhn-Geschwister auf der Erfolgswelle

Einkaufszentrum Passage Linz: Relaunch statt Totalumbau

Gestohlenes Auto an Linzer Bim-Haltestelle geschrottet

Autor
Reinhold Gruber
Lokalredakteur Linz
Reinhold Gruber
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen