Lade Inhalte...

Linz

Raufereien in Linzer Lokal: Zwei Verletzte

Von nachrichten.at/apa   10. Oktober 2021 20:20 Uhr

LINZ. In einem Linzer Lokal ist es am Sonntag in den frühen Morgenstunden zu zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen.

Gegen 2.30 Uhr kam es im "Kayas Club Lounge" in der Landstraße offenbar zu einer "tumultartigen Rauferei" zwischen mehreren Personen auf der Tanzfläche, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Ein 29-jähriger Linzer wurde dabei von einem unbekannten Täter offenbar mit einer zerbrochenen Flasche verletzt und erlitt mehrere Schnittwunden. Er musste mit der Rettung in das Kepler Uniklinikum eingeliefert werden. Der Täter flüchtete.

Als die Polizei eintraf, war es bereits zu einer neuen gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen: Ein 27-Jähriger war vom Lokalbesitzer aus dem Club verwiesen worden. Der Unruhestifter wehrte sich dagegen und versetzte dem Lokalbesitzer einen derart heftigen Faustschlag ins Gesicht, dass auch er ins Kepler Uniklinikum eingeliefert werden musste. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less