Lade Inhalte...

Linz

Rauchsäule in Linzer Innenstadt: Carport brannte völlig aus

Von nachrichten.at   25. Juni 2021 14:00 Uhr

Ein Carport und die darin abgestellten Fahrzeuge wurden ein Raub der Flammen.

LINZ. Ein Brand in der Linzer Innenstadt hat am Freitagvormittag die Einsatzkräfte gefordert.

Es war gegen 9.30 Uhr, als die ersten Flammen aus einem Carport in der Friedhofstraße schlugen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Rauchsäule bemerkt und verständigte die Einsatzkräfte. 

In der Zwischenzeit hatte sich das Feuer bereits auf das Hauptgebäude ausgebreitet. Zwei Personen, die sich darin befanden, mussten von der Feuerwehr evakuiert werden. Sie wurden zur Untersuchung ins Spital gebracht, erlitten laut Polizei aber keine Verletzungen. 

Bei dem Brand wurden das Carport sowie die untergestellten Fahrzeuge völlig zerstört. Auch am Hauptgebäude und in der darin befindlichen Wohnung hinterließ das Feuer deutliche Spuren. 

Laut Polizei war kurzzeitig eine großräumige Absperrung nötig, weil die Einsatzkräfte der Feuerwehr zwei Propangasflaschen entdeckt hatten. 

Wie es zu dem Brand gekommen ist, konnte noch nicht geklärt werden. Ebenso die Schadenshöhe. 

Videoaufnahmen zeigen die Rauchsäule in der Linzer Innenstadt:

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less