Lade Inhalte...

Rasender Probeführerscheinbesitzer gestoppt

Von nachrichten.at   21.Juli 2021

Symbolbild.

Bei Geschwindigkeitsmessungen im Linzer Stadtteil Ebelsberg zogen Polizisten den jungen Probeführerscheinbesitzer, welcher mit seinem Motorrad deutlich schneller fuhr als erlaubt, aus dem Verkehr. Der 21-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land war mit seinem Motorrad auf der Florianer Straße Richtung stadtauswärts unterwegs. Unmittelbar nach der Kreuzung mit der Hartheimer Straße überholte er ein weiteres Motorrad. Dabei wurde er bei erlaubten 50 km/h mit einer Geschwindigkeit von 125 km/h aufgehalten und im Zuge dessen angezeigt. 

copyright  2021
21. September 2021