Lade Inhalte...

Linz

Raml folgt Hein auch in der Partei

24. Januar 2022 00:04 Uhr

Raml folgt Hein auch in der Partei
Raml führt jetzt die Linzer FPÖ.

LINZ. Der angekündigte Wechsel an der Spitze der FPÖ Linz ist am Wochenende vollzogen worden.

Mit 91,75 Prozent der Delegiertenstimmen wurde Michael Raml zum neuen Bezirksparteiobmann gewählt. Der 34-jährige Gesundheitsstadtrat tritt damit auch an der Parteispitze die Nachfolge des aus gesundheitlichen Gründen aus der aktiven Politik ausgeschiedenen Vizebürgermeisters Markus Hein an. Interessantes Detail: Hein bleibt einer der fünf Stellvertreter von Raml, zu denen auch Fraktionsobmann Wolfgang Grabmayr sowie die Gemeinderäte Patricia Haginger, Manfred Pühringer und Zeljko Malesevic gewählt wurden.

Der neue Linzer Bezirksparteiobmann dankte für das große Vertrauen, streute seinem Vorgänger Blumen und kündigte an, den freiheitlichen Kurs einer kritischen und konstruktiven Politik weiterzuführen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

2  Kommentare 2  Kommentare