Lade Inhalte...

Linz

Pkw stieß gegen Schneepflug: Ein Verletzter

Von nachrichten.at   27. Januar 2021 09:43 Uhr

Diskussion um Kassenfusionen: Was passiert mit dem ungeliebten UKH?
Verletzter wurde ins Linzer UKH gebracht

NEUHOFEN AN DER KREMS. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Schneepflug und einem Pkw ist Mittwochfrüh in Neuhofen an der Krems (Bez. Linz-Land) ein 59-Jähriger verletzt worden.

Der Unfall passierte gegen 6.30 Uhr: Der 59-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr gerade im Ortszentrum mit dem Schneepflug, als es an einer Kreuzung zu dem Zusammenstoß mit dem Pkw kam. Der Lenker des Räumgerätes musste mit der Rettung ins UKH Linz gebracht werden, der 58-jährige Pkw-Lenker blieb unverletzt. 

Auch im obersteirischen Ramsau (Bezirk Liezen) ist am selben Morgen ein Auto gegen ein Schneeräumgerät geprallt. In diesem Fall war reichlich Alkohol im Spiel. Der sturzbetrunkene Autolenker (32) wurde dabei ebenso verletzt wie der 63-jährige Lenker des Räumfahrzeugs. Beide wurden ins Diakonissenkrankenhaus Schladming gebracht.

Ein mit dem Autofahrer durchgeführter Alkomattest ergab eine schwere Alkoholisierung, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte. Der 63 Jahre alte Obersteirer hatte gegen 3.40 Uhr mit einem sogenannten Hof-Lader mit Räumschaufel auf einem Zufahrtsweg Schnee zur Seite geschoben und war dabei auch auf der Ramsauer Straße unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt fuhr der 32-Jährige mit seinem Pkw von Ramsau-Ort kommend in Richtung Filzmoos. Er dürfte laut Polizei das Schneeräumfahrzeug übersehen haben und krachte dagegen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less