Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pichling hat eine neue Volksschule

Von nachrichten.at/linz, 12. Juni 2024, 17:04 Uhr
Volksschule / Hort Pichling
Die neue Volksschule Pichling deckt den Bedarf im Linzer Süden. Bild: Archinauten/Kurt Hoerbst

LINZ. Mit der Eröffnung des Volksschulneubaus in Pichling stehen 260 Kindern zeitgemäße Räume zur Verfügung.

Die Zeit der Montageschule ist vorbei. Sie wurde abgebrochen und in mehreren Etappen durch den zweigeschoßigen funktionalen Neubau ersetzt. 12,8 Millionen Euro hat die Stadt Linz in die neue Volksschule Pichling sowie in die Erweiterung des Hortgebäudes investiert. Die Planung erfolgte durch die archinauten, dworschak+mühlbachler architekten aus Linz.

Damit kommt man dem Wachstum im Linzer Süden nach. Hier wird auch in den kommenden Jahren der größte Zuwachs an Menschen erwartet. Dafür braucht es die entsprechende Infrastruktur, auch im Bereich der Kinderbetreuung. Das starke Wachstum in Pichling geht vor allem auch auf das Konto junger Familien, wurde gestern bei der Eröffnung des Neubaus betont.

mehr aus Linz

Seit 50 Jahren Gärtner auf den Linzer Märkten

Neuer Rektor für die Katholische Privat-Uni in Linz

Redewettbewerb an der HTL Leonding: Talente mit starken Worten

Warum das "Vanilli" doch kein Hotel wird

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen