Lade Inhalte...

Linz

Pflasterspektakel: Zwei Mal täglich das Beste in 90 Minuten

Von Herbert Schorn 16. Juli 2019 00:04 Uhr

Pflasterspektakel: Zwei Mal täglich das Beste in 90 Minuten
Tobia Circus tritt am Samstag auf

LINZ. Die OÖN präsentieren ab 18. Juli die Kaleidoskopnächte im Spektakelzelt. Dort zeigen die Straßenkünstler ein Best-of ihrer Shows.

Von 18. bis 20. Juli ist ganz Linz wieder Bühne: 115 Solokünstler und Gruppen aus 31 Nationen werden zum Pflasterspektakel in der Landeshauptstadt erwartet. Bis Samstagabend werden sie nicht weniger als 700 Auftritte an 40 Plätzen in der Innenstadt absolvieren.

Wer nicht von Ort zu Ort pilgern, aber trotzdem die Vielfalt des Programms erleben will, hat dazu an allen drei Festivalabenden im Spektakelzelt auf dem Pfarrplatz die Möglichkeit. Dort zeigen jeweils um 20 und 22.30 Uhr ausgewählte Künstler in 90-minütigen Shows das Beste aus ihren Programmen. Genauso bunt wie untertags ist die Unterhaltung am Abend. Hier exklusiv das Programm:

Am Donnerstag begrüßt Moderator This Maag die Compania Depaso (Luftakrobatik), Andrea Farnetani (Clownerie), El Diabolero (Jonglage), Concentrico Circo (Clownerie) und die Musiker von Blechsalat im Zelt auf dem Linzer Pfarrplatz.

Am Freitag sind der Musiker Frederik Konradsen, das Akrobatikduo Muruya, die Musiker von Old Baby Mackerel, Jongleur Naoto, Komikerin Laura Stam mit dem Kinetic Theatre und Yosuke Ikeda (Clownerie) zu Gast.

Am Samstag sind Diogo Alvares (Magie), Jongleur Kana, die Akrobatikgruppe The Funky Monkeys, die Musiker vom Morgan O’Kane Trio, Martha Labil und Tobia Circus (Clownerie) zu sehen.

Achtung! Im Gegensatz zu den Straßendarbietungen werden für die Shows im Spektakelzelt Gratis-Platzkarten benötigt. Sie werden jeweils ab Festivalstart (Donnerstag 16 Uhr, Freitag/Samstag 14 Uhr) beim Infopoint auf dem Hauptplatz beziehungsweise jeweils zehn Minuten vor dem Start der Show ausgegeben. Nähere Informationen gibt es im Internet auf pflasterspektakel.at

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Herbert Schorn

Redakteur Land und Leute

Herbert Schorn
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less